Onkologie

Indikationen

Klinische Studien

Titel der Studie:

Virtual reality as a distraction technique for pain and anxiety among patients with breast cancer: A randomized control trial.

Autoren:

Bani Mohammad E. & Ahmad M.

Ergebnisse:

Signifikanter Rückgang der wahrgenommenen Schmerzen (-93%) und Ängste (-25%) in der Virtual-Reality-Gruppe im Vergleich zur Kontrollgruppe bei Brustkrebspatientinnen.

Titel der Studie:

Virtual reality as a distraction technique for pain and anxiety among patients with breast cancer: A randomized control trial.

Autoren:

Bani Mohammad E. & Ahmad M.

Ergebnisse:

Signifikanter Rückgang der wahrgenommenen Schmerzen (-93%) und Ängste (-25%) in der Virtual-Reality-Gruppe im Vergleich zur Kontrollgruppe bei Brustkrebspatientinnen.

Titel der Studie:

Virtual reality analgesia during venipuncture in pediatric patients with onco-hematological diseases

Autoren:

Atzori B., Hoffman H.G., Vagnoli L., Patterson D.R., Alhalabi W., Messeri A., Grotto R.L.

Ergebnisse:

Verringerung der Zeit, die mit dem Nachdenken über den Schmerz verbracht wurde (-59 %), der Unangenehmheit des Schmerzes (-72 %) und des schlimmsten Schmerzes (-44 %) in der Virtual-Reality-Gruppe im Vergleich zur Kontrollgruppe während der Venenpunktion bei Patienten mit onkohämatologischen Erkrankungen.

Titel der Studie:

Virtual reality analgesia during venipuncture in pediatric patients with onco-hematological diseases

Autoren:

Atzori B., Hoffman H.G., Vagnoli L., Patterson D.R., Alhalabi W., Messeri A., Grotto R.L.

Ergebnisse:

Verringerung der Zeit, die mit dem Nachdenken über den Schmerz verbracht wurde (-59 %), der Unangenehmheit des Schmerzes (-72 %) und des schlimmsten Schmerzes (-44 %) in der Virtual-Reality-Gruppe im Vergleich zur Kontrollgruppe während der Venenpunktion bei Patienten mit onkohämatologischen Erkrankungen.

Témoignage

Referenzen